Am Dienstag, den 23. Oktober ist Herr Holger Jürgensen Gast des Heimat- und Verschönerungs-vereins Malente – Gremsmühlen e.V. ab 19.30 Uhr in der Thomsenkate. Der Referent wird seine „Begegnungen mit Tag- und Nachtgreifen in Schleswig- Holstein“ in einem Lichtbildervortrag zeigen.

Foto ( Schümann ) : Teilnehmer einer vogelkundlichen Wanderung

Mit einem weiteren Vortragsabend startet die VSG am 6. November mit einem besonderen Angebot in die Wintersaison. Herr Dr. Wolfgang Stehle aus Plön wird einen Film über das Naturschutzgebiet Monfrague in der spanischen Extrematura zeigen, in dem der Kaiseradler, der Mönchsgeier sowie Schwarzstörche revieren, aber auch Wölfe. Zuvor wird die Projektgruppe Eisvogel über ihre Arbeit für den „Blauen Diamanten“ sowie sein Vorkommen im Großraum Eutin berichten. Die VSG lädt dazu in das Bürgerhaus der Arbeiterwohlfahrt in Bad Malente, Kellerseestraße 22 um 19 Uhr ein. Am gleichen Abend bietet ein Mitglied der Vogelschutzgruppe nach „Durchforstung“ seiner vogelkundlichen Bibliothek neuwertige (!) Bücher unterschiedlichen, ornithologischen Inhaltes gegen eine Spende zur Übernahme an.

Witterungsbedingt hat die Vogelschutzgruppe ihre bisherigen Frühjahrsarbeiten auf der Möweninsel im Sibbersdorfer See auf den Herbst verlegt, und zwar in diesem Jahr auf den 10. November. Man trifft sich mit ( Motor- ) Sägen, Äxten, Sensen und weiteren Räumgeräten um 10 Uhr an der Badestelle „Im Felde“ in Sibbersdorf. Das Eutiner THW wird die Teilnehmer wieder sicher auf das Eiland bringen. Es wird abschließend ein warmer Imbiss gereicht.

Dem Naturschutzgebiet „Schwansener See“ gilt am 11. November der Besuch, der die Avifauna der Ostsee und anschließend der Schlei zeigen wird. Angemeldete Teilnehmer treffen sich um 8.15 Uhr auf dem Berliner Platz in Eutin. 14 Tage später bieten die Vogelschützer einen Ausflug an den Wardersee bei Bad Segeberg an, auf dem die binnenländischen Wintergäste zu erspähen sein werden. Die Interessierten treffen sich am 25. November um 9.15 Uhr auf dem Berliner Platz in Eutin oder um 10 Uhr an der Kirche in Pronstorf. Zum Jahresausklang lädt die VSG zu einem vogelkundlichen Winterausflug nach der Insel Fehmarn ein; am Wulfener Hals werden besondere Gäste aus dem Norden zur Beobachtung erwartet, darunter Berghänflinge und Schneeammern sowie auf der Ostsee schwimmende, nordische Vögel.

Interessierte wenden sich an die VSG-Geschäftsführung ( 04521 – 4143 ) oder per eMail „Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen