Vogelkunde – Bergfinken lieben Bucheckern

Vogelkunde – Bergfinken lieben Bucheckern

Schleswig-Holstein kennt diesen bunten Finkenvogel ganz besonders aus winterlichen Masseneinflügen. Anlässlich unserer Zugbeobachtungen in Falsterbo, dem südlichsten Zipfel des schwedischen Schonens, wo im Herbst des vergangenen Jahres ( 2013 )  von August bis in den November hinein mehr als drei Millionen Vögel der unterschiedlichsten Arten durchzogen, sind gemeinschaftliche Trupps aus Buch- und Bergfinken die zahlreichsten Individuen. Im gleichen Zeitraum zogen über eine Million dieser Finken durch diesen „Flaschenhals des Vogelzuges“, die gemeinsam gezählt werden, da in der Menge der geflügelten Tiere die zahlenmäßige Trennung auch den Fachleuten schwer fallen würde. Auch über Fehmarn können an guten Zugtagen bis zu zwanzig Tausend Berg- und Buchfinken aus dem Falsterbo-Bereich einfliegen.

Weiterlesen
4373 Hits

Vogelschutzgruppe mit neuem Programm und neuer Website

Vogelschutzgruppe mit neuem Programm und neuer Website

Pünktlich zum Jahreswechsel legt die Vogelschutzgruppe Eutin – Bad Malente e. V. ( VSG ) ihr Vogelschutzgruppe Eutin Bad Malente e.V. Jahresprogramm 2015 vor. Mit dieser Broschüre sollen alle Naturfreunde angesprochen werden, die mit offenen Augen durch unsere heimatliche Natur wandern und dabei unter kompetenter Führung mehr erleben möchten. Ferner wurde aus übergeordneten Gründen für die VSG eine Neugestaltung der Website notwendig. Diese nunmehr aufgeräumte Homepage dient der Verbindung zu den Mitgliedern und auch als Signal, dass die VSG offen ist für neue Interessierte an der Sache, der sie sich verschrieben hat.

Weiterlesen
1496 Hits

Vogelkunde: Limikolen – langbeinige Wat(t)vögel im Focus, Teil 1

Vogelkunde: Limikolen – langbeinige Wat(t)vögel im Focus, Teil 1

Viele Hobbyornithologen haben anlässlich ihrer Vogelbeobachtungen für Watvögel (Limikolen) eine gewisse Vorliebe. Was macht diese Vogelgruppe so reizvoll ? Es ist schon ein ästhetischer Genuss, einer Limikolen-Art draußen im Gelände zu begegnen, sei es ein Kiebitz im Balzflug, einem Schwarm von Alpenstrandläufern, der wie auf ein geheimes Zeichen hin über dem Nordseewatt exakte Schwenkungen ausführt, oder einem der Langbeinigen zuzusehen, wenn er den sandigen Wattwurm vor dem Verschlingen in einer nahen Pfütze wäscht.

Weiterlesen
4741 Hits

Vogelkunde: Limikolen – langbeinige Wat(t)vögel im Focus, Teil 2

Vogelkunde: Limikolen – langbeinige Wat(t)vögel im Focus, Teil 2

Unsere heimischen Limikolen erbrüten in der Regel drei oder vier erdfarben gesprenkelte Eier; wir fanden aber auch – ganz selten - „überbelegte“ Nester, die in der Regel von in Legenot geratenen Weibchen der gleichen Vogelart stammen sollten. Die Dunenjungen der Watvögel sind wohl die „niedlichsten“ Vogelkinder, denen wir in der Natur begegnen. Sie sind buntgescheckte und quicklebendige Federbällchen mit einem relativ großen Kopf, großen Augen und kräftigen Füssen. Naht eine Gefahr, warnen die Eltern, und manche Arten versuchen die Störung von ihrem Gelege oder von den Jungen wegzulocken, indem sie mit ausgebreiteten, herabhängenden Flügeln sowie gefächertem Stoss ein ziemlich „jämmerliches“ Bild abgeben und damit eine ernste Verletzung vortäuschen – man nennt diese raffinierte Methode „Verleiten“.

Weiterlesen
3314 Hits

Vogelkunde: Silbermöwen muss man im Auge behalten

Vogelkunde: Silbermöwen muss man im Auge behalten

Der eigentliche Speiseplan der Silbermöwe, unserem Charaktervogel der Küsten und besonders der Nordsee, ist „darüberhinaus“ sehr abwechslungsreich; sie ernährt sich von Würmern, Insekten, Weichtieren, Krebsen und leider auch von Vogeleiern und -küken. Sie fängt auch Fische, stiehlt sie von Fischerbooten oder nutzt den über Bord gehenden Beifang. Mülldeponien sind ein wahres Schlaraffenland für sie, da es hier jede Menge verfügbare Nahrung gibt, die einfach nur „aufgesammelt“ werden muss. Seitdem jedoch viele Deponien geschlossen oder sehr schnell nach der Befüllung mit Boden abgedeckt werden, sollen die Winterbestände der Silbermöwe um die Hälfte zurückgegangen sein.

Weiterlesen
2270 Hits

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.