Vogelkunde - Windkraft aus der Sicht der Wasservögel

Vogelkunde - Windkraft aus der Sicht der Wasservögel

Noch bis Ende 2017 versucht ein Projekt, mit ausgeklügelten und teils völlig neuartigen Methoden, dem komplexen Zusammenspiel zwischen der Natur und den Offshore-Windkraftanlagen vor der Insel Helgoland näherzukommen. Als der Projektleiter Professor Stefan Garthe vom Forschungs- und Technologiezentrum Westküste der CAU ( FTZ ) in 2014 Vortrags-Gast der Vogelschutzgruppe in Malente war, berichtete er von Plänen, mehrere Silbermöwen und Basstölpel mit GPS-Sendern zu versehen.

Weiterlesen
3089 Hits

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.