Am Sonntag, dem 14. März, ging es von der Badestelle an der Straße "Im Felde" hinüber zur Insel. Es wurde die Vorjahrsvegetation an Gräsern und Buschwerk beseitigt, damit die Brutvögel das Eiland zur Brut wieder annehmen können. Mitglieder und Unterstützer kamen mit Sensen, Astscheren und Forken zur Hilfe. Das Technische Hilfswerk Eutin half den Teilnehmern mit einem Boot überzusetzen. Bilder von der Aktion finden Sie in der Bildergalerie März/April 2016.